Gesichtsmasken gegen Pickel

Gesichtsmasken gegen Pickel

Grundsätzlich gibt es drei Wirkungsweisen von Gesichtsmasken gegen Pickel: Austrocknung, Überfettung und Desinfektion. Viele Gesichtsmasken gegen Pickel wollen die Haut austrocknen und so die Talgablagerungen in der Haut langfristig vernichten oder zumindest in den Griff bekommen.

Unangenehm: Pickel am Po

Unangenehm: Pickel am Po

Pickel am Po kommen genauso häufig vor, wie Pickel im Gesicht oder auf dem Rücken. Dabei kann es sich um einfache, kleine Pickel handeln oder um tiefliegende Knoten, sogenannte Abszesse oder Furunkel. Oft sind Pickel am Po besonders schmerzhaft, da die Pickelstellen durch ständiges Sitzen aufgerieben werden und sich entzünden können.

Zahnpasta: Das Hausmittel gegen Pickel

Hausmittel gegen Pickel

Das berühmteste Hausmittel gegen Pickel ist die Zahnpasta: Sie soll den Pickel austrocknen und damit verschwinden lassen. Wer das schon Mal ausprobiert hat, weiß, dass es erstens unglaublich albern aussieht, zweitens die Bettdecke voll mit Zahnpasta sein wird und es drittens nicht wirklich hilft. Der Pickel wird höchstens kleiner.

© 2017 Pickel.de